kiezkicker sv pefferwerk berlin

Punkteteilung bei den Amateuren

In Saison 2012/13, Spielberichte on 28. November 2012 at 21:29

Diese Woche ging es zum Tabellenführer aus Kreuzberg, zu den Berliner Amateuren. Auf dem Papier gingen wir als klarer Außenseiter in die Partie, so stellten wir uns defensiv verstärkt auf. Tief in unserer Hälfte, versuchten wir aus einer sortierten Abwehr unser Unheil im schnellen Konterspiel. Die Amateure hatten mehr Ballbesitz im ersten Durchgang, klare Chancen ergaben sich daraus aber nicht.

Gar kamen wir zu 1-2 Hochkarätern, die ein Tor verdient hätten. Viele einfache Ballverluste bestimmten den ersten Durchgang, lediglich ein Angriff der Amateure wurde zu Ende gespielt und brachte uns mit 1:0 ins Hintertreffen. Zum Pausentee wurden alle Kräfte vereint, Motivation und Konzentration sollten uns einen neuen Geist für die zweite Halbzeit verleihen.

So kam es auch, fortan spielten die Pfefferwerker wesentlich engagierter und traten weitaus selbstbewusster auf. Mehr Ballbesitz, Biss und Leidenschaft trugen uns nach vorn und verschafften uns ein kleines Chancenplus. Tore sprangen leider lange Zeit nicht heraus, was aber teilweise am eigenen Unvermögen lag. Nach einem Foulspiel im 16er zeigte der Schiri auf den Punkt, wir kamen so zum Ausgleich und die Partie stand auf der Kippe. Dramatik, der Innenbegriff für die Schlussphase, die jedoch torlos verlief und sich beide Mannschaften sich mit einem 1:1 zufrieden geben mussten.

Ein toller Kick in der zweiten Halbzeit, die Amateure eine stets faire und nette Truppe, wir freuen uns aufs Rückspiel. Das Kräftemessen zeigte welch Potenzial in uns steckt und soll Selbstvertrauen für kommende Aufgaben geben. Glückwunsch und Dank zugleich, allen Roten am heutigen Tage.

Lieben Gruß euer Pep

Die spielerischen Mittel des Gegners:

Pfefferwerkangriff scheitert am Towart:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: