kiezkicker sv pefferwerk berlin

5 Stützpunktspieler und ein Spieler auf der Sportschule!

In Allgemeines on 1. Februar 2011 at 12:11

Ein großer Erfolg für die Arbeit der Fußballabteilung des SV Pfefferwerk, ein sehr gutes Zeugnis für unseren Trainer Lucio und seine Arbeit mit den Jungs der U12, ein großes Lob an die Jungs, die sich bei den Sichtungen für den Stützpunkt Hohenschönhausen behaupten konnten!

Anton, Cord und Linton besuchen schon seit September 2010 einmal wöchentlich das Stützpunkttraining in Hohenschönhausen. Nun haben auch Fritz und Friedrich die Aufnahme in das Stützpunkttraining geschafft. Wir sind tatsächlich mit 5 Spielern in dem Stützpunkt vertreten – für einen Verein wie den SV Pfefferwerk eine beachtliche Entwicklung.

Linton hat sich zudem an der Sportschule beworben und die Sichtungen für die Aufnahmeprüfung erfolgreich bestanden. Er wird ab der 7. Klasse das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin in Hohenschönhausen besuchen.

Glückwunsch an alle fünf Jungs – verdient haben sie es sich alle! Schauen wir, wie es mit ihnen weitergeht und welche tollen sportlichen Erlebnisse sie bei uns und im Stützpunkt noch haben werden.

An dieser Stelle auch einen herzlichen Dank an die Stützpunkttrainer, die unsere Vereinsarbeit enorm unterstützen. Wir als nichtleistungsorientierter Verein freuen uns, dass unsere Jungs die Möglichkeit haben, ein drittes Training in der Woche zu besuchen, um sich besonders im technischen Bereich weiter zu entwickeln und die dort die Möglichkeit haben, sich mit ebenso spielstarken Jungs zu messen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: