kiezkicker sv pefferwerk berlin

16. Saisonspiel • gegen Borsigwalde 2:1

In Spielberichte on 9. Mai 2010 at 10:24

8.5. • Ein Auswärtssieg mal von einer anderen Sorte. Spielbestimmend und trotzdem mit wenig Glanz erzwang man in letzter Minute einen 2:1 Sieg auf fremden Boden. Die Gastgeber aus Borsigwalde gingen mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit, weil die Pfefferwerker es versäumten, vorne die erspielten Torchancen zum Abschluss zu bringen.

Wirklich effektiv und zwingend war das allerdings nicht, was unsere Jungs an diesem Wochenende angeboten haben. Hinten verpennten sie die wenigen Angriffe des Gegners und rannten so bis zum Schluss einem Rückstand hinterher.

In der Schlussphase dann sah das Spiel etwas geordneter aus und mehrere Großchancen wurden erspielt. Eine davon verwandelte Linton zum zwischenzeitlichen Ausgleich, ehe Cord in der Schlussminute, nach Flanke von Linton, mit einem sehenswerten Kopfball zum 2:1 Endergebnis vollstreckte.

Das Spiel war an Spannung und Dramatik ein Höhepunkt. Vom Spielerischen her, eher zum abhaken und schnell vergessen. Mund abwischen und weiter gehts😉

Euer Lucio

Ein Kompliment an die defensiv gut eingestellten Borsigwalder, die den Pfefferwerk-Coach dazu „zwangen“ die Mannschaftsaufstellung immer wieder, bis hin zum mitspielenden Torwart, zu korrigieren.

Der sonst eher sehr ruhig am Spielfeldrand agierende Trainer gab heute mindestens hundertfünfzig mal ein „ich glaub das einfach nicht …“ von sich …

Mannschaftskader: Anton, Ben, Carl, Cord, Dan, Friedrich, Fritz, Linton, Marek, Vincent
Startaufstellung: Dan – Linton, Fritz, Friedrich – Vincent, Cord, Anton

Tore: Linton, Cord

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: